Sonntag, 15. Dezember 2019
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

Ehrenamt

Die Stadtfeuerwehr Bad Iburg besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Kräften. Da es in Niedersachsen nur in den 10 größten Städten (Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück, ...) Berufsfeuerwehren gibt wird der Bevölkerungsschutz in allen anderen Gebieten durch Freiwillige Feuerwehren abgedeckt. In den Reihen der aktiven Einsatzkräfte finden sich daher viele verschiedene Berufssparten wieder. Damit die Freiwillige Feuerwehr genauso zuverlässig arbeitet, wie eine Berufsfeuerwehr muss sichergestellt sein, dass bei einem Alarm genügend Einsatzkräfte zur Verfügung stehen. Im Einsatzfall müssen die Kräfte der Stadtfeuerwehr Bad Iburg daher ihren Arbeitsplatz verlassen, Hobby oder Nachtruhe unterbrechen um Dienst am Nächsten zu leisten. Und das 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Des weiteren beteiligen sich die beiden Ortsfeuerwehren auch an anderen gesellschaftlichen Aktivitäten wie z. B. dem Osterfeuer (Glane) und dem Iburger Advent (Bad Iburg).