Sonntag, 15. Dezember 2019
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

Brandlast

Die Stadtfeuerwehr muss auf die verschiedensten Einsatzszenarien vorbereitet sein. Dass diese innerhalb der Stadt Bad Iburg sehr vielfältig ausfallen können zeigt ein Blick auf die so genannte Brandlast. Neben Industrie- und Gewerbebetrieben ist Bad Iburg vor allem durch Schulen, Hotels, Pensionen und Kliniken geprägt.

   - 3 große Lebensmittelbetriebe

   - 2 Drahtseilwerke

   - 1 großer Möbelhersteller

   - 3 Tankstellen

   - 5 Tiefgaragen

   - 9 Hotels mit Saalbetrieb

   - 2 Veranstaltungsplätze

   - 2 Rehakliniken

   - 2 Altenpflegeheime

   - 6 Kindergärten

   - 3 Grundschulen

   - 1 Realschule

   - 1 Gymnasium

   - 1 Kinderspielparadies

   - Schloß Iburg

Neben dieser vorhandenen Brandlast verläuft die Bundestraße 51 quer durch Bad Iburg. Hier und auf den weiteren Kreisstraßen haben sich in den letzten Jahren immer wieder schwere und tödliche Unfälle, teils mit Gefahrgut, ereignet. Auch in diesen Fällen sind die Ortsfeuerwehren im Rahmen der Technischen Hilfeleistung gefordert.

Hier sehen Sie eine Übersicht wie oft die Stadtfeuerwehr Bad Iburg in den letzten Jahren für Sie im Einsatz war:

Einsatzart2017201620152014201320122011201020092008200720062005
GESAMT 89 107 137 114 98 70 94 115 95 99 149 91 127
Brandeinsatz 30 16 17 19 24 7 22 20 25 15 9 20 15
Technische Hilfeleistung 45 81 84 84 48 49 61 77 60 66 127 63 98
Brandmeldeanlage (seit 2014 Brandeinsätze)         22 13 7 9 10 18 13 8 14
Mutwilliger Alarm / Fehlalarm / Sonstige 13 10 36 11 1 1 1 5          
Nachbarschaftliche Löschhilfe 1 0 0 0 3 0 2 2 0 0 0 0 0