Freitag, 28. Februar 2020
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

  • Startseite
 

Überörtliche Unterstützung: Massenanfall von Verletzten durch Reizgas

Einsatzort Details

Stadt Melle
Datum 20.01.2020
Alarmierungszeit 11:10 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

IuK-Gruppe/ELW2
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Um 11:10 Uhr wurde die Informations und Kommunikationsgruppe (IuK-Gruppe) der Kreisfeuerwehr Osnabrück nach Melle-Bennien alarmiert.

In einer Schule wurde Reizgas versprüht, woraufhin mehrere Personen über Atembeschwerden und Husten klagten. Aufgrund der Anzahl an Betroffenen wählte die Regionalleitstelle Osnabrück das Notfallstichwort "Massenanfall an Verletzten - 7" (5-7 Verletzte).